Der QM-Blog

Total Quality Management

qualitätsmanagement-blog-qm-blog

Total Quality Management (TQM) ist eine Managementphilosophie, die auf dem Prinzip der kontinuierlichen Verbesserung basiert und darauf abzielt, die Qualität von Produkten und Dienstleistungen durch eine verbesserte Zusammenarbeit aller beteiligten Personen und Prozesse zu steigern. Die Grundidee von TQM ist es, dass jeder Mitarbeiter, unabhängig von seiner Position in der Organisation, dazu beitragen kann, die Qualität der Endprodukte zu verbessern.

TQM hat eine andere Sichtweise auf den Begriff „Qualität“ als traditionelle Ansätze. Während die traditionelle Sichtweise die Einhaltung von Standards und Spezifikationen betont, geht TQM einen Schritt weiter und definiert Qualität als die Erfüllung der Kundenbedürfnisse und -erwartungen. Dabei wird auch berücksichtigt, dass sich diese Bedürfnisse und Erwartungen ändern können. Deshalb ist TQM auf kontinuierliche Verbesserung und Flexibilität ausgerichtet.

Die drei Dimensionen des Total Quality Management

  1. Technische Dimension: Dies bezieht sich auf die Methoden und Techniken, die verwendet werden, um die Qualität von Produkten und Dienstleistungen zu messen und zu verbessern. Dazu gehören beispielsweise Statistik, Messung von Prozessen und die Anwendung von Tools wie Six Sigma und Lean.

  2. Menschliche Dimension: Hierbei geht es um die Mitarbeiter, die in die Umsetzung von TQM involviert sind. TQM setzt auf die Einbindung und Motivation der Mitarbeiter, um eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung zu schaffen. Dabei ist es wichtig, dass alle Mitarbeiter in die Planung, Umsetzung und Kontrolle von Prozessen einbezogen werden.

  3. Organisatorische Dimension: Diese Dimension bezieht sich auf die Organisation als Ganzes und ihre Führung. TQM erfordert eine klare Führung, die die Verantwortung für die Umsetzung der Strategie übernimmt und ein Umfeld schafft, das eine kontinuierliche Verbesserung fördert.

total-quality-management

Was ist der Unterschied zur ISO9001

TQM und ISO sind zwei verschiedene Konzepte, die jedoch in der Praxis oft miteinander verbunden sind. ISO ist eine Zertifizierungsnorm, die darauf abzielt, Standards in Bezug auf Qualität, Umweltschutz, Arbeitssicherheit und andere Aspekte zu etablieren. ISO bezieht sich hauptsächlich auf Standards und Normen, während TQM auf kontinuierliche Verbesserung abzielt. Während ISO-Zertifizierungen formal dokumentiert werden, erfordert TQM eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung, die in der gesamten Organisation implementiert werden muss.

Was ist der Unterschied zur EFQM

EFQM (European Foundation for Quality Management) ist ein Rahmenwerk, das auf TQM basiert und sich auf die Bewertung der Organisation und die Förderung von Exzellenz konzentriert. Im Gegensatz zu TQM konzentriert sich EFQM auf die Bewertung der Organisation und ihrer Ergebnisse. Es wird jedoch auch betont, dass kontinuierliche Verbesserung und Kundenzufriedenheit wichtige Bestandteile von EFQM sind.

Insgesamt ist Total Quality Management ein Konzept, das darauf abzielt die Qualität von Produkten und Dienstleistungen durch kontinuierliche Verbesserung zu verbessern. Es basiert auf der Idee, dass jeder Mitarbeiter in der Organisation für die Qualität verantwortlich ist und dass es eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung geben sollte. TQM umfasst drei Dimensionen – die technische Dimension, die menschliche Dimension und die organisatorische Dimension – die alle eng miteinander verknüpft sind. Es gibt Unterschiede zwischen TQM und ISO sowie zwischen TQM und EFQM. TQM betont die Erfüllung der Kundenbedürfnisse und -erwartungen, während EFQM sich auf die Bewertung der Organisation und ihrer Ergebnisse konzentriert.

Um TQM erfolgreich umzusetzen, müssen Organisationen eine klare Strategie haben, die von der Führungsebene unterstützt wird. Die Mitarbeiter sollten in die Umsetzung einbezogen werden und die notwendigen Schulungen erhalten. Es ist auch wichtig, dass die Organisation kontinuierlich die Prozesse und die Kundenzufriedenheit bewertet, um Verbesserungen umzusetzen.

TQM hat in vielen Organisationen zu messbaren Verbesserungen in der Qualität von Produkten und Dienstleistungen geführt. Es hat auch dazu beigetragen, dass sich Organisationen auf die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden konzentrieren und eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung etablieren.

Wenn Sie Ihre Organisation auf den Weg zu einer höheren Qualität bringen möchten, sollten Sie in Betracht ziehen, einen erfahrenen Berater hinzuzuziehen, der Sie bei der Implementierung von TQM unterstützt. Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen und Beratung zu erhalten.

 

Kontaktieren Sie uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Qualität bis zum Schluss

Haben Sie gefunden wonach Sie suchen? Falls nicht, geben Sie uns ein Schlagwort.
Welches Thema interessiert Sie?